Corona hat auch die Organisation der Langen Nacht der Bücher mächtig durcheinandergewirbelt, die dieses Jahr gleich zweimal stattfand: Am Wochenende mit Präsenzveranstaltungen, wenn auch unter strengen Hygieneauflagen, mit über 20 Beiträgen an rund