Alexander Lauterwasser, der das komplette Musikarchiv seines Vaters 20 Jahre lang betreut, gesichtet und thematisch geordnet hat, freut sich: „Das ist ein gutes Gefühl, mir war es am wichtigsten, dass der musikhistorische Wert in seiner