Eine Orientierung zu den vielfältigen Angeboten und Hilfestellungen, die es in Überlingen gibt, bietet der neu erschienene Familienwegweiser. „Unser Ziel war es, Interessierten alles Wissenswerte für Einheimische und neu hinzugezogenen Familien an die Hand zu geben. Ich bin froh, dass wir dieses Werk jetzt der Öffentlichkeit präsentieren können. Es sieht fantastisch aus und strahlt Freundlichkeit aus“, sagte Oberbürgermeister Jan Zeitler bei der Vorstellung der 72-seitigen Broschüre. Der Wegweiser im handlichen Format ist in Zusammenarbeit mit einem Fachverlag erstellt worden und in einer Auflage von 5000 Stück als gedruckte Ausgabe erschienen. Außerdem kann er im Internet auf der Webseite der Stadt Überlingen im Bereich "Leben & Freizeit" im PDF-Format abgerufen werden. Jan Zeitler dankte insbesondere der Abteilung Bildung, Jugend, Sport und ihrer Leiterin Adelheid Hug, die in den vergangenen Monaten die Inhalte definiert und die Daten zusammengetragen habe.

Die Broschüre beinhaltet Informationen zum Landesfamilienpass, zum Recht auf Bildung und Teilhabe sowie zum Sozialpass der Stadt Überlingen. Sie informiert über Angebote der Familienbesucherinnen und des Familientreffs Kunkelhaus im Familienzentrum Altstadt und gibt einen Überblick über das vielfältige Kinderbetreuungsangebot der Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege. Nicht nur die Schulen in kommunaler, sondern auch in privater Trägerschaft sind aufgeführt. „Das war uns als Schulstandort sehr wichtig“, so Zeitler. Neben weiteren Bildungseinrichtungen werden städtische Einrichtungen wie die Musikschule, die Stadtbücherei und das Jugendreferat mit seiner offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie der im Rahmen der Landesgartenschau 2020 entstehende Uferpark vorgestellt.

Aufgeführt sind im Weiteren Beratungsstellen und Unterstützungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien sowie die Freizeit- und Sporteinrichtungen. Ein Stadtplan in der Heftmitte zeigt mittels entsprechender Symbole die Standorte der Kindertageseinrichtungen, Schulen, Dorfgemeinschaftshäuser, Mehrzweck- und Sporthallen sowie der Kinderspielplätze an.

Der Familienwegweiser ist beim Bürgerservice „Ü-Punkt“, im Bauamt, im Rathaus, in den Ortsverwaltungen, den Kindergärten/-häusern, den Grundschulen, im Jugendreferat, in der Musikschule und der Stadtbücherei erhältlich sowie im Internet abrufbar. www.ueberlingen.de