Schon ist alles wieder vorbei. Weihnachten ist an Dreikönig vorbei, in Überlingen richtet man den Blick längst auf die Fastnacht. Es ist also Zeit, die Weihnachtssterne abzuhängen, die im Advent der Einkaufsstadt einen Lichterglanz verliehen hatten.

Taskin Bahadir (links) und Reimund Müller auf ihrem Hubsteiger in der Hafenstraße.
Taskin Bahadir (links) und Reimund Müller auf ihrem Hubsteiger in der Hafenstraße. | Bild: Hilser, Stefan

Am Dienstagnachmittag waren Reimund Müller und Taskin Bahadir sowie ihr Team von Elektro Gut in der Hafenstraße zugange, andere Straßen folgen. Fast 90 Sterne hatten sie in den Einkaufsstraßen von Überlingen aufgehängt und nun wieder heruntergeholt. Sie waren und sind außerdem zuständig fürs Anbringen der großen Weihnachtskugeln in diversen Bäumen.

Initiator der Aktion ist der Wirtschaftsverbund WVÜ, dessen Mitglieder den Weihnachtsschmuck über eine Umlage finanzieren.