Sie war schon so gut wie alles auf der Bühne: Hildegard Knef, Edith Piaf, Marlene Dietrich, Billie Holiday. Aber ihre größte Rolle ist die der Birgit Nolte: Am Freitag feierte sie Premiere mit ihrem neuen Stück "Du bist mein perfekter Tag": Birgit Nolte spielt und singt nicht nur Birgit Nolte, sie ist Birgit Nolte. "Es offenbar vieles von mir" gesteht sie dann auch, es ist somit ihre schwierigste Rolle, weil es auch die ehrlichste Rolle ist, so nah und persönlich offenbarte sie sich selten gegenüber dem Publikum – und Birgit Note war noch nie so gut.

Es ist ein sehr persönlicher Abend. So persönlich, dass sich Birgit Nolte auf der Bühne schon fast rechtfertigen muss: "Das betrifft mich nicht." So einfach ist es aber nicht, es betrifft sie doch, und so entschuldigt sie sich: "So ist das mit den Emotionen . . ."

Ihre Lieder hat sie selbst geschrieben. Mal sind sie von andern lyrisch inspiriert, manchmal dankt sie anderen für die Inspiration und Hilfe, wie dem Journalisten Erdmann Wingert. Dann wird sie konkret und gesteht ihre Liebe auf den ersten Blick: Michael Lauenstein, ihr Pianist und Akkordeonist, der Stein, wie sie sagt, den sie einst am Wegesrand fand. Der läuft an diesem Abend mal wieder zur Höchstform auf und offenbart sein wahres Talent als Komponist ihrer Lieder und als Jazzmusiker. Zudem trägt er sie musikalisch weiter, wo sie nicht mehr weiter kommt. "Komm zu mir in der Nacht" und "Wenn der Mond der Liebe Mut macht" sind Titel aus ihrem Frühlingserwachen, sie sind Programm an diesem Abend, der viel über sie und ihre Gedanken verrät. Und das Publikum will alles über sie erfahren.

Auf der Bühne steht derweil Birgit Nolte, sie zieht sich förmlich aus vor dem Publikum, sie singt von wund gelaufenen Füßen und steht am Ende selber barfuß auf der Bühne. Sie hat alles gegeben.

Tosender Applaus gibt es, und dazu viele rote Rosen für die gefeierte Künstlerin: Die kamen von ihrem Ehemann Oliver Nolte. Und auch musikalisch schließt sich der Kreis, das Publikum verlangt nochmals nach ihrem neuen Hit: "Du bist mein perfekter Tag."