Ein 20-Jähriger hat nach Polizeiangaben die Gäste einer Überlinger Gaststätte mit dem Messer bedroht. Der erheblich alkoholisierte Mann war der Gaststätte wegen ungebührlichen Verhaltens verwiesen worden. Er kehrte dorthin um 3 Uhr morgens zurück, schlug das Fenster der mittlerweile verschlossenen Tür ein und drohte den Anwesenden "sie abzustechen". Die Polizei überwältigte den Mann, der in der Zelle noch weiter randalierte dabei unter anderem einen Heizkörper beschädigte.