Videoüberwachung im öffentlichen Raum ist ein höchst brisantes Thema. Besorgte Bürger versprechen sich mehr Sicherheit, Skeptiker sorgen sich um ihre Privatsphäre. Auch wenn der Gesetzgeber dies mit seinen Datenschutzrichtlinien vernünftig regeln