Die Kanone aus Napoleons Zeiten steht wieder vor dem Zeughaus an der Überlinger Uferpromenade. Seit Donnerstagfrüh um 7 Uhr steht sie vor dem Café, so Stifter Friedrich Hebsacker.

Das könnte Sie auch interessieren

Er hatte dessen Versetzung kritisiert und der Stadt ein Ultimatum gesetzt, die Kanone bis Samstag an den angestammten Platz zu stellen. Renate (55) und Josef Ihrig (68) Fulda sitzen direkt neben der Kanone und genießen die Sonne am See.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.