Als der Bildhauer Jörg Zürn im Jahr 1616 den Überlinger Hochaltar vollendete, war er erst um die 30 Jahre alt. Er war einer der genialsten Bildhauer in der Spätrenaissance. Der Überlinger Restaurator Markus Heberle rühmt „die irrsinnige