Wie informativ und unterhaltsam der eigentlich trockenste Termin im Vereinsjahr sein kann, haben rund 120 Mitglieder, Freunde und Gönner des Musikvereins „Harmonie“ jüngst während der Hauptversammlung in der Luibrechthalle in Lippertsreute erlebt.

Neben einem nach Vereinsangaben charmanten Rückblick gaben Vorstandsmitglieder einen Ausblick auf das kommende Jahr sowie darüber hinausgehende geplanten Investitionen, Aktivitäten und Vorhaben.

Stolz kann der Verein laut eigener Mitteilung auf die Jugendarbeit sein. Oliver Keller präsentierte mit seinen Jungmusikanten ein paar musikalische Schmankerln für das kommende Sommerprogramm. Dass dieser lustige Haufen Spaß an der Musik und dem Miteinander hat, ließen also nicht nur die Berichte des Jugenddirigenten und der Jugendleiterin erahnen.

Rund 30 Kinder und Jugendliche bildet der Verein momentan in aus. Zwei externe Ausbilder sowie sieben aus den Vereinsreihen geben Wissen um und Spaß an Musik an die jüngsten Mitglieder weiter. Erste musikalische und gesellige Erfahrungen sammelte im vergangenen Jahr auch das rund 15-köpfige Zöglingsorchester.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch die Musikkapelle, die einen kleinen Einblick in ihr Repertoire gab, freut sich sichtlich auf das musikalische und gesellige Jahr, heißt es weiter. Dass Musikanten nicht nur gut musizieren und ordentlich feiern, sondern auch kräftig anpacken können, bewies die „Harmonie“ bei den zahlreichen Arbeitseinsätzen im vergangenen Jahr.

Florian Keller als Vorsitzender und Ingrid Müller als Beisitzerin für Deisendorf wurden von der Versammlung einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Neu im Vorstandsteam wurde für zwei Jahre Andrea Bihl als Kassenprüferin an der Seite von Siegfried Hanßler begrüßt.

Musiker sind dem Verein seit Jahrzehnten treu

Für seine 30-jährige aktive Tätigkeit wurde nach Vereinsangaben Uwe Keller geehrt, seit 20 Jahren sind Manuel Hahn und Jochen Lutz dabei. Ehrennadeln in Bronze für zehnjährige aktive Tätigkeit steckte der Bezirksvorsitzende Ronny Knepple laut Mitteilung Julian Häßler, Hannah Stengele, Markus Müller, Theresa Wegmann, Jakob Keller, Henry Keller, Leonie Mayer, Raphael Marschall und Nicolas Bader ans Revers. Verband und Verein würdigten außerdem Hans Klett für 20-jährige Vorstandstätigkeit und Sarah Möhrle, die seit zehn Jahren im Vorstand aktiv ist.

Repertoire-Hörproben standen während der Hauptversammlung des Musikvereins "Harmonie" Lippertsreute auf dem Programm.
Repertoire-Hörproben standen während der Hauptversammlung des Musikvereins "Harmonie" Lippertsreute auf dem Programm. | Bild: Musikverein "Harmonie" Lippertsreute
Ronny Knepple (links) und Florian Keller (rechts) ehrten außerdem (ab 2. von links) Raphael Marschall, Henry Keller, Jakob Keller, Markus Müller, Hannah Stengele und Julian Häßler´.
Ronny Knepple (links) und Florian Keller (rechts) ehrten außerdem (ab 2. von links) Raphael Marschall, Henry Keller, Jakob Keller, Markus Müller, Hannah Stengele und Julian Häßler´. | Bild: Musikverein "Harmonie" Lippertsreute