Ein 46-jähriger Autofahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr, auf der B 31-neu leicht verletzt. Der Toyota-Fahrer war von Stockach kommend in Richtung Überlingen unterwegs und kam vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb letztendlich im Acker auf der linken Fahrzeugseite liegen.

Der Autofahrer wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, schreibt die Polizei. Das Auto musste abgeschleppt werden, es entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro.