Überlingen

(120826024)
Quelle: Manuel Schönfeld
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Betretungsverbot aufgehoben, stattdessen mit Restriktionen beim Parken reagiert. In Sipplingen klappte das eher schlecht als recht, wie sowohl die Gemeinde als auch Besucher bestätigen. Dieser Parkplatz war voll, auch wenn er es nicht hätte sein dürfen.
Sipplingen Sipplingen ertrinkt unter der Besucherlast: Parkverbot ignoriert, und viele kommen mit dem Zug
Eigentlich wollte Sipplingen den Seezugang komplett sperren. Das Landratsamt untersagte diese Allgemeinverfügung, worauf Bürgermeister Oliver Gortat mit Parkverboten reagierte, beziehungsweise einer Sperrung des halben Ortes. Doch das alles half nichts, wie sich am Sonntag zeigte. Es setzt zwar Bußgelder, doch die Angst im Ort vor einem Corona-Hotspot bleibt, auch beim Bürgermeister.

Fußball FC Überlingen gewinnt Blitzturnier in Pfullendorf
Der FC 09 Überlingen hat den in erster Auflage ausgespielten Admiral bet Cup gewonnen. Der Landesligist setzte sich im Finale des Blitzturniers in der Geberit-Arena nach torloser regulärer Spielzeit mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen den gastgebenden SC Pfullendorf durch.
Überlingen/Region Unterwegs mit der Urlaubstesterin: Katharina Gouders erkundet die Reichenau
Katharina Gouders aus Aachen macht im Sommer 2020 Urlaub am Bodensee. Die Seniorin ist schon viel gereist, die Bodenseeregion liebt die 79-Jährige sehr. Für uns testet sie Ausflüge in der Region rund um Überlingen. Heute steht ein Besuch der Insel Reichenau auf dem Programm. Was unsere Seniorin erlebt, lesen Sie in den nächsten Wochen auf suedkurier.de.
Top-Themen
Kaiser Otto IV. (Martin König) sieht in Überlingen der Niederlage gegen Friedrich II. entgegen. Da können auch getreue Untertanen (Katja Uffelmann und Gerhard Polacek) nichts mehr ausrichten. Am Freitag feierte das Stück „Iburinga“ im Museumsgarten Premiere.
Überlingen Jubiläumsstück „Iburinga“ uraufgeführt: Und die Stadt spielt die Hauptrolle
Überlingen spielt die Hauptrolle im Stück „Iburinga“, das Barbara Stoll im Auftrag der Stadt zu deren 1250. Jubiläum schrieb und produzierte. Und Überlingen liefert selbst auch die beste Kulisse. Der Museumsgarten, in dem das restlos ausverkaufte „musikalische Theaterwerk“ bis 15. August neunmal aufgeführt wird, bietet den schönsten Ausblick auf See, Altstadt und Münster, dessen Läuten um 18 und 19 Uhr ebenfalls bewusst in die Inszenierung eingebaut ist.
Suna Kanicok hat in Sipplingen an diesem Wochenende den undankbarsten Job. Die Mitarbeiterin des Ordnungsamts weist Autofahrer darauf hin, dass sie hier nicht parken dürfen.
Sipplingen Sipplingens Bürgermeister Oliver Gortat hält mit Parkverbot dagegen: Corona und Autos raus aus dem Dorf
Nachdem das Landratsamt das Betretungsverbot am Ufer aufgehoben hat, gilt seit heute ein Einfahrtverbot für weite Teile des Dorfs. Zig Tagestouristen haben die Verbotsschilder bislang ignoriert. Eine Sipplingerin findet die neue Regelung jedoch super. Und im Überlinger Rathaus sieht man noch keinen Druck von Badegästen, und plant deshalb auch weiterhin nicht, das Landesgartenschaugelände zu öffnen.
Nur eine Handvoll Helfer kamen auf die Einladung von Viktor Schlak (links) zur Kartoffelernte. (Von rechts) Lillemor Mahlstaedt, Christine Menke, Tanja und Rolf Briddigkeit.
Überlingen Verurteilter Kleingärtner Viktor Schlak lädt zum Kartoffelgericht
Noch hat sich Kleingärtner Viktor Schlak nicht entschieden, ob er Berufung beim Landgericht Konstanz einlegen will gegen seine Verurteilung wegen der illegalen Nutzung brachliegenden städtischen Grund und Bodens. Bei Zuwiderhandlung hatte ihm die Amtsrichterin nach einer Unterlassungsklage der Stadt in ihrem Urteil vom 7. Juli ein Zwangsgeld von 250 000 Euro angedroht. Einziges Zugeständnis der Kommune in der mündlichen Güteverhandlung im Juni war es gewesen, dass die in diesem Jahr angepflanzten Gemüsepflanzen nicht untergepflügt werden müssen. Darum hatte Viktor Schlak die Stadt wenigstens gebeten.
Sie kann nichts dafür, dass sie ohne Füße auf die Welt kam: Die Nacktschnecke in meinem Garten zählt zu den größten Plagegeistern.
Überlingen Erfahrung Massenmord, oder: massenhaft nackte Schnecken in unserem Garten
Wegschnecken fressen sich durch unseren Garten. Wie soll man sie besiegen? Sie einfach abzumurksen, das stellt eine psychische Belastung dar für jemanden, der sonst keiner Fliege etwas zuleide tut. Unser Autor sammelte hundert, nein tausendfach, Schnecken ein und schüttet jetzt schreibend sein Herz aus. Tatsächlich findet er mit der Schnecke sogar ein versöhnliches Ende.
Cenkin Aktas, Betreiber des Ostbads in Überlingen, macht noch einen ungestressten Eindruck. Allerdings sei er derzeit viele Stunden am Tag damit beschäftigt, die Besucher an die Abgabe ihrer Kontaktdaten für den Fall eines Corona-Ausbruchs zu erinnern.
Überlingen Besuch im Ostbad: Wie ist die Lage, Herr Aktas?
Im Überlinger Ostbad darf Betreiber Cenkin Aktas darf laut seinen Angaben 2000 Besucher zeitgleich aufnehmen, so weit sei es bisher aber noch nicht gekommen. Und falls doch? „Dann schließe ich eben die Tür zu.“ Überhaupt stellt sich die Frage, was passiert, wenn es plötzlich regnet und sich alle unter einem kleinen Dach versammeln? Das Sozialministerium gibt Auskunft.
Peter Heller hat das Überlinger Turnier in den vergangenen beiden Jahren gewonnen. Er wird auch dieses Jahr mit dabei sein.
Tennis Spitzentennis in Überlingen – mit Zuschauern!
Der Volksbank Überlingen Cup startet am 12. August. Für das Ranglistenturnier gibt es schon viele Zusagen von Top-Spielern, darunter auch Peter Heller, der das Turnier in den beiden vergangenen Jahren gewonnen hat.
Freuen sich auf den Volksbank-Überlingen-Cup (von rechts): Oberbürgermeister Jan Zeitler, Andreas Harder vom Tennisclub Überlingen, Turnierdirektor Markus Dufner und Andreas Tyrra von der Volksbank Überlingen.
Überlingen Überlingen Open: 200 Zuschauer können bei deutschem Ranglistenturnier Tennissport auf hohem Niveau erleben
Eine internationale Besetzung ist für das Tennisturnier Überlingen Open 2020 nicht möglich. Das Turnier wird jedoch als deutsches Ranglistenturnier von 12. bis 16. August stattfinden. Bis zu 200 Zuschauer täglich können Spitzentennis miterleben. Angekündigt haben sich bereits Jeremy Jahn, Peter Torbko und Peter Heller. Auch Publikumsliebling Louis Weßels ist wieder dabei.
Ein Luftbild des Areals: Im oberen Teil soll der Hotelbau entstehen. Auf diesem Bild aus dem Jahr 2007 steht noch der inzwischen abgerissene alte Schlachthof.
Überlingen Hotelbebauung bei der Zimmerwiese: Hotellerie ist skeptisch gegenüber einer „Bettenburg“
Die interessierten Bürger waren vergeblich zu der angekündigten Gemeinderatssitzung gekommen, die von der Verwaltung wegen eines möglichen Coronaverdachts kurzfristig abgesagt wurde. Neugierig waren sie insbesondere auf die Bewerbungen für eine Hotelbebauung bei der Zimmerwiese. Kann es eine Bereicherung zur Stärkung der Stadt werden oder vor allem Konkurrenz für den Bestand? Darüber machen sich auch die Überlinger Hoteliers Gedanken.
Meinung Das ist Ihr Job, Bürgermeister von Sipplingen
Dass am Samstag am Nordufer des Überlinger Sees die Coronaregeln baden gingen, liegt nicht nur an der Schließung der Badestelle in Sipplingen. Bürgermeister Oliver Gortat wäre aber gut beraten, seine Entscheidung zu überdenken. Aber auch Überlingen hat keinen Grund, mit dem Finger auf Sipplingen zu zeigen.
Ohne persönliche Ansprache, hier durch Ordnungshüterin Stefanie Gerstner, leert sich in Sipplingen der zwischen 11 und 17 Uhr gesperrte Uferbereich nicht.
Überlingen/Sipplingen/Bodman-Ludwigshafen Die Wellen schlagen hoch: Gesperrte Uferbereiche sorgen für Unmut und übervolle Strandbereiche anderswo
In Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen wurden am Wochenende wie zu Beginn der Corona-Pandemie Uferbereiche gesperrt. Das sorgt für Unmut bei den Badegästen und überfüllte Badebereiche in Überlingen und an Ludwigshafens Waschplatz. Ein Rundgang am Samstag über die Badestellen zwischen Bodman im Westen und Überlingen-Nußdorf im Osten. In Nußdorf, berichtete Bademeister Gericke, „stapeln“ sich die Leute, allerdings nicht im Strandbad, sondern am kleinen freien Seezugang.
Landkreis & Umgebung