Was sonst noch wichtig ist
Künftig soll ein zwei Meter breiter Fußweg südlich der Silvesterkapelle den Uferpark mit einen kleinen Grundstück westlich des Killbachs verbinden. Bild: Martin Deck
Überlingen Aus Bürgerinformation wird Spießrutenlauf: Goldbacher kritisieren Pläne für die Einbindung der Silvesterkapelle in den Uferpark
Bereits im Januar, als bekannt wurde, dass die Stadt das Grundstück westlich der Goldbacher Silvesterkapelle gekauft hatte und dieses mit einem Fußweg südlich des historischen Gebäudes mit dem Uferpark verbinden möchte, gab es viel Aufregung. Nun haben LGS GmbH und Stadt ihre Pläne den Anwohner präsentiert – und viel Kritik geerntet.