Bei einem Unfall am Mittwochabend, gegen 17.15 Uhr, auf der K 7786 bei Bonndorf sind vier Menschen leicht verletzt worden. Ein 25 Jahre alter VW-Polo-Fahrer überholte vor einer langen Rechtskurve einen 62-jährigen Autofahrer und touchierte dessen Renault Clio beim Wiedereinscheren. Dabei verloren beide Fahrer die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kamen nach rechts von der Straße ab und überschlugen sich, schreibt die Polizei. Der Renault prallte dabei noch gegen einen Obstbaum, der durch den heftigen Aufprall gekappt und entwurzelt wurde.

Die beiden Autofahrer sowie die beiden Insassen im Fahrzeug des 25-Jährigen zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während des Einsatzes war die K 7786 bis gegen 20.10 Uhr voll gesperrt.