Die 17 Monate alte Flora Auer steht im Klinikum Tettnang mit Nuckel im Mund vor dem kleinen Kinderbettchen und schaut mit großen Augen neugierig hinein. Der Winzling im rosafarbenen Strampler ist ihre kleine Schwester Maxi und das 500. neugeborene Baby in der Klinik im laufenden Jahr.

Maxi Auer kam am 17. Oktober auf die Welt, war bei ihrer Geburt 49 Zentimeter groß und wog 3175 Gramm. Die junge Familie zog vor gar nicht so langer Zeit von Friedrichshafen nach Tettnang, obwohl die Arbeitsplätze beim Stadtwerk am See sowie bei MTU in Friedrichshafen sind. Vor dem vergangenen Wochenende ging es mit Mama Diana Auer nach Hause zu Papa Robin und Schwesterchen Flora.