Tettnang

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Tettnang und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Tettnang Hopfenernte besser als erwartet
Die Tettnanger Hopfenbauern sind mit Menge und Qualiät der Ernte 2017 sehr zufrieden. Das wurde bei der Hauptversammlung des Hopfenpflanzerverbands in Tettnang-Obereinsenbach deutlich.
Wolfgang Ruther ist Vorsitzender des Tettnanger Hopfenpflanzerverbands.
Tettnang Winfried Kretschmann steht bei Vaude Rede und Antwort
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich beim Unternehmen Vaude den Fragen der Mitarbeiter gestellt. Sieben ihrer Kollegen stehen kurz vor der Abschiebung – entsprechend war das eines der zentralen Themen. Den Klimawandel, "vor dem wir uns wirklich fürchten dürfen", bezeichnete der Landeschef als größte Herausforderung des Jahrhunderts.
In der Vaude-Cafeteria stellte sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Fragen der Mitarbeiter. Sieben von ihnen sind von Abschiebung bedroht.
Tettnang/Friedrichshafen Amtsgericht: Auf Gerüchte folgen Schläge
Wegen Nötigung und Körperverletzung hat das Amtsgericht Tettnang zwei junge Männer zu mehrmonatigen Haftstrafen verurteilt. Die Richterin setzte Strafen auf Bewährung aus.
Gegen fünf Angeklagte wurde vor dem Amtsgericht Tettnang wegen schwerer Körperverletzung verhandelt. Drei Männer wurden verurteilt.
Friedrichshafen Insolvenzverschleppung: Plötzlich sind Unterlagen da
Vor dem Amtsgericht Tettnang sind bisher fehlende Geschäftsunterlagen aufgetaucht. In dem Prozess geht es um Insolvenzverschleppung, Bankrott, Untreue und Betrug in 14 Anklagepunkten. Mit einem Urteil gegen den 53-jährigen Unternehmer wird am 12. September gerechnet.
Friedrichshafen Mit Solar- und Windkraft in die Pleite
Ein 53-jähriger Unternehmer aus der Bodenseeregion muss sich wegen Insolvenzverschleppung, Bankrott, Untreue und Betrug vor dem Amtsgericht Tettnang veranworten. Der Staatsanwalt beziffert den Schaden auf 50.000 Euro.
Symbolbild
Landkreis & Umgebung
Immenstaad BUND fordert "Hamburger Deckel" für B 31
  • Umweltschützer unterbreiten Vorschlag für einen tunnelähnlichen Ausbau
  • Idee trifft bei Informationsveranstaltung auf viel Skepsis und wenig Gegenliebe