Die großen Gewinner in Stetten sind die Grünen mit 26,40 Prozent der Stimmen. Denn: Im Jahr 2014 lagen sie bei der Europawahl in der Gemeinde noch bei 19 Prozent. Verloren haben die CDU, von 44,3 auf 32,51 Prozent, und die SPD, von 17 auf 13,53 Prozent.

Die AfD konnte von 7,7 auf 9,24 Prozent leicht zulegen. Die FDP holte wieder auf und liegt bei 6,44 Prozent (2014: 3,6 Prozent, 2009: 14,4 Prozent). Die Linke (2,15 Prozent) und die Freien Wähler (2,31 Prozent) liegen diesmal in etwa gleich auf. 2014 unterschied sie ein ganzer Prozentpunkt. Die Wahlbeteiligung lag in der Gemeinde bei 76,80 Prozent (2014: 65,2 Prozent).