Stetten

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Stetten und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Stetten Für einen Tag Feuerwehrmann: Nach nur einem Probeabend nimmt Patrick Werner an der Hauptübung der Stettener Wehr teil
Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat die Freiwillige Feuerwehr Stetten um neue Mitglieder geworben. Einfache Bürger durften sich bei der Jahreshauptübung als Feuerwehrmann ausprobieren. Einer von den Freiwilligen war Patrick Werner. Wie er seinen ersten Einsatz erlebte und ob er künftig bei der Feuerwehr mithelfen will, hat er dem SÜDKURIER erzählt.
Zum ersten Mal als Feuerwehrmann im Einstaz: Nach nur einem Probeabend nahm Patrick Werner an der Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Stetten teil – und will nun die Feuerwehrausbildung beginnen.
Stetten Familie Serden macht aus historischer Zehntscheuer von 1650 ein Schmuckstück
2005 startete Siegfried Serden in Stetten ein Großprojekt: Die Familie begann mit der Sanierung der historischen Zehntscheuer auf ihrem Grundstück. ei den Restaurierungsarbeiten stießen Serdens auch auf Malereien und eine Jahreszahl: 1650. In dem Jahr wurde die Zehntscheuer offensichtlich gebaut. Jetzt will der 78-jährige Siegfried Serden noch einen Wunsch verwirklichen: Er plant ein kleines Museum, in dem er alte Schmiedewerkzeuge und Weinbaugeräte ausstellen will.
Dank unzähliger Stunden Sanierung strahlt das Kulturdenkmal wieder.
Stetten Diese Kuriositäten nehmen Besucher des Dämmerflohmarkts mit nach Hause
Nichts, was es nicht gibt: Beim dritten Dämmerflohmarkt der Narrengesellschaft Hasle-Maale gab es wieder allerhand Kruscht zu entdecken. Mehr als 100 Stände lockten die Besucher nach Stetten, die von dort einige Kuriositäten mit nach Hause nahmen. Der SÜDKURIER ließ sich die Kaufentscheidungen erklären.
Schon zu Beginn am frühen Nachmittag sind viele Besucher auf dem inzwischen dritten Dämmerflohmarkt der Narrengesellschaft Hasle-Maale in Stetten unterwegs.
Stetten Zeugensuche: Einbrecher durchwühlt sämtliche Schränke
Ein unbekannter Täter verschaffte sich am Mittwoch, zwischen 16.30 und 21.30 Uhr, in der Hauptstraße gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung und entwendete aus dieser Geld und Schmuck im Gesamtwert von mehreren 10 000 Euro, teilt die Polizei mit.
Stetten Gemeinde bittet Bürger um Bilder für die neue Homepage
Die Gemeinde Stetten will ihre Bürger und Gäste in die Gestaltung der neuen Homepage mit einbeziehen. Wer möchte, kann dafür Stetten und die Umgebung im Bild festhalten oder bei Festen und Feiern fotografieren.
Schöne Aussichten oder Momente aus dem Gemeindeleben, wie hier die Zimmermannsgilde beim Maibaumstellen, können ab sofort bildlich festgehalten werden. Die Gemeinde will eingesandte Fotos ab Oktober auf ihrer neuen Homepage veröffentlichen.
Anzeige Firmenjubiläum Art Design Hahn Spanndeckencenter

„Fünf Sterne“ für ihre Spanndecken und Lichtdecken erhält die Firma Art Design Hahn. Die vom Zentralverband Bau in Berlin für besondere Leistungen im Handwerk verliehene Auszeichnung steht für Qualität, Service und Kompetenz.

Salem Grundschüler setzen sich unbefangen mit Krankheit und Tod auseinander
Acht ehrenamtliche Kräfte der Hospizgruppe Salem haben sich mit den Zweit- und Drittklässlern der Grundschule Stetten zum Thema Leben und Sterben, Krankheit und Tod beschäftigt. Ein Bestatter und eine Ärztin erzählten den Kindern aus ihrem Alltag. Die Kinder sollten erleben, dass Sterben, Trauer und Trösten zum Leben dazugehören.
Lisa, Zweitklässlerin: "Ich fand es nicht schwierig, über Sterben und Tod zu sprechen. Am besten hat mir gefallen, dass eine Ärztin und ein Bestatter da waren und uns erklärt haben, was sie machen. Sehr gut gefallen hat mir auch, Blumentöpfe zu bemalen und etwas einzupflanzen."
Stetten Finanzplan für Kindergarten-Neubau in Stetten bricht zusammen
Gemeinde muss Kleinstkinder-Betreuung auf eine Gruppe halbieren und Neubau verschieben. Rechtsaufsicht bemängelt die in der Meersburger Kämmerei erstellte Finanzplanung. Kämmerin Heike Sonntag will "zu Personalangelegenheiten" keine Stellung nehmen.
Der Neubau beim bestehenden Stettener Kindergarten (Bild) wird verschoben, nachdem die Finanzplanung in sich zusammenbrach. Bild: Martin Baur
Landkreis & Umgebung