„Kurz vor seinem 20-jährigen Jubiläum“, wie es Bürgermeister Oliver Gortat ausdrückte, verlässt Kämmerer Ewald Geßler Sipplingen. Im August 1999 für den damaligen Finanzchef und jetzigen Bürgermeister der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen, Matthias Weckbach, gekommen, wechselt Geßler zum 1. Juni nach Meersburg.

Er sei ein „liebenswerter, humorvoller und verständnisvoller“ Kollege gewesen, der sich durch seine ruhige und besonnene Art und einen vernünftigen Umgang mit den Finanzen ausgezeichnet habe, lobte Gortat. „Sie haben es immer bestens gemeistert, den Haushalt grandios darzustellen. Sie sind ein Vorbild für den öffentlichen Dienst.“ Auch die Fraktionsvorsitzenden Clemens Beirer (CDU) und Thomas Biller (FW) fanden würdigende Worte. Geßler erklärte, die Zusammenarbeit mit Kollegen und Gemeinderat sei immer gut gewesen. „Ich verlasse Sipplingen mit einem lachenden und weinenden Auge.“ Geßlers Nachfolgerin steht laut Gemeindeverwaltung bereits fest.