Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen BMWs mit Konstanzer Zulassung, der am Donnerstag Zeuge einer Unfallflucht wurde. Der Fahrer eines Sattelzugs war um 10.30 Uhr in der Straße "In der Breite" rückwärts gegen einen Maschendrahtzaun gefahren.

Danach fuhr er davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der BMW-Fahrer wird gebeten, sich beim Polizeirevier Überlingen unter der Telefonnummer 0 75 51/80 40 zu melden.