Ein 36 Jahre alter Mann hat zwei 23-Jährige angezeigt, einen Mann und eine Frau, die ihn am Sonntagabend in der Bahnhofstraße in Mimmenhausen mit Steinen beworfen haben sollen. Wie die Polizei berichtet, erklärte der Mann, er sei gegen 21.30 Uhr mit dem Fahrrad am Bahnhof unterwegs gewesen, als er von den beiden flüchtigen Bekannten mit Steinen beworfen und bedroht worden sei. Die Polizei Salem hat Ermittlungen eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Der 36-Jährige ergriff die Flucht und sagte aus, er sei durch den handgroßen Stein leicht am Rücken verletzt worden. Die beiden Tatverdächtigen müssen mit strafrechtlichen Folgen rechnen. Der genaue Ablauf des Geschehens und mögliche Hintergründe sind aktuell noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.