Bargeld in noch unbekannter Höhe hat ein Unbekannter am Montag kurz nach 21 Uhr bei einem Überfall auf einen Discounter in der Leopoldstraße in Salem erbeutet. Wie die Polizei berichtet, ging der Mann zur Kasse und bezahlte einen Artikel. Als der 23 Jahre alte Kassierer das Wechselgeld herausgeben wollte, bedrohte der Täter ihn und forderte Geld aus der Kasse. Nachdem der Kassierer dem Täter Geld gegeben hatte, floh dieser zu Fuß Richtung Weildorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß und sehr schlank beschrieben. Er trug eine Art schwarzen Trainingsanzug, dessen Oberteil vorn weiß gemustert war, sowie eine schwarze Basecap mit auffallend rundem Schild. Der Täter hatte weiße Einmalhandschuhe an und trug einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz. Zeugen, denen der Mann aufgefallen ist, sowie Bewohner der dortigen Wohnanlage, die den Täter möglicherweise gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Friedrichshafen unter Telefon
07541/7010 zu melden.