Die beteiligten Radfahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten beide gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen, sich im Begegnungsverkehr gestreift und waren anschließend gestürzt.

85-Jähriger schwer verletzt

Während der 20-Jährige glücklicherweise nur leicht verletzt wurde, musste der 85-Jährige mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden, teilt die Polizei mit. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €