„Ich hatte nach Friedrichshafen geheiratet. Wir lebten direkt am See. Aber dort sind wir ausgebombt worden“, erinnerte sich Lydia Kircher. Sie sei daher mit ihrer Familie zurück nach Mimmenhausen gegangen. Hier fanden sie Unterkunft auf