Eine 55-Jährige war mit ihrem Fahrzeug vermutlich aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrspur geraten. Die Polizei berichtet, dass die Autofahrerin dort einen entgegenkommenden Lastwagen samt Anhänger gestriffen hatte. Im weiteren Verlauf war sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit drei Leitpfosten kollidiert. Auch der entgegenkommende Lastwagenfahrer war aufgrund eines Ausweichmanövers, das er noch mit seinem Fahrzeug versucht hatte, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Erst im Bankett war der Laster zum Stehen gekommen, teilt die Polizei mit.