Die Schule im Schloss Salem wurde am 14. April 1920 offiziell eröffnet. Gründer sind Prinz Max von Baden, Kurt Hahn und Karl Reinhardt. Letztere waren Pädagogen. Bildung und Erziehung wollten sie unter den Eindrücken des Ersten Weltkriegs in