Wie die Polizei mitteilt, prallte der 15-Jährige – trotz des Versuchs, nach links auszuweichen – mit seinem Gefährt in das Auto. Hierdurch zog sich der junge Fahrer Verletzungen am Arm zu, seine 14-jährige Sozia klagte über Schmerzen am Knie. Laut Polizei wurden sie vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall ist ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro entstanden.

Die Abgabe von Stimmen steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.