Sarah Connor tritt im Rahmen ihrer Open-Air-Tour 2020 bei den Salem Open Airs auf. Es wird das erste Open-Air-Konzert der Saison 2020 rund um Schloss Salem sein. Beginn ist am Sonntag, 9. August 2020, ab 20 Uhr im Schlossgarten. Mitbringen wird die Sängerin die Titel ihres zweiten deutschsprachigen Albums „Herz Kraft Werke“, wie der Veranstalter, die Allgäu Concerts GmbH, mitteilt.

Sängerin erlebt „emotionale“ Konzerte

Vier Jahre lang war Sarah Connor mit ihrer Band auf Tournee, um die Lieder ihres ersten deutschsprachigen Albums „Muttersprache“ live zu spielen. Diese Konzerte, vor insgesamt über 600 000 Zuschauern bei zwei Arena- und drei Sommer-Open-Air-Tourneen, seien bei der Künstlerin als „sehr emotional, elektrisierend und berührend“ in Erinnerung geblieben. Mit mehr als 1,2 Millionen verkauften Einheiten und drei ausverkauften Live-Tourneen gilt „Muttersprache“ nach Angaben von Allgäu Concerts als Meilenstein – in der Pop-Musik, aber auch für Sarah Connor als Künstlerin.

Das könnte Sie auch interessieren

Singen auf Deutsch als „Befreiung“

Nach 15 Jahren erfolgreicher Musikkarriere habe sie erstmals in ihrer Muttersprache Deutsch gesungen sowie alle Lieder und Texte selbst geschrieben. „Es war eine Herausforderung und die größte Befreiung. Meine Geschichten, Ideen, Sorgen und Ängste flossen in meine Lieder. Keiner – und ich zu allerletzt – hätte erwartet, dass es später so viele Menschen berühren würde“, wird die Sängerin und mehrfache Mutter zitiert. Die erste Auskopplung aus „Herz Kraft Werke“ war nun im April dieses Jahres die Single „Vincent“. Im Mai wurde dann das Gesamtwerk veröffentlicht, wobei es sich bereits um das zehnte Studioalbum der 39-Jährigen handelt.

Karten für Thirty Seconds To Mars gewinnen

Zuerst steht am kommenden Freitag, 16. August, aber das Salem Open Air mit der Band Thirty Seconds To Mars an. Für das Konzert verlost der SÜDKURIER zweimal zwei Karten und das Mitmachen ist ganz einfach. Wählen sie bitte die 0 13 79/37 05 00 46, nennen das Stichwort „Salem„ sowie Namen, Adresse und Telefonnummer. Die Gewinnhotline ist am 14. August geöffnet. Die Gewinner werden benachrichtigt. Ein Anruf aus dem Festnetz der Telekom kostet 50 Cent. Karten für das Konzert gibt es in den Geschäftsstellen des Medienpartners SÜDKURIER, unter der Ticket-Hotline 08 00/9 99 17 77 und http://ticket.suedkurier.de. Der Kartenvorverkauf für das Salem Open Air mit Sarah Connor startet am 16. August. Erhältlich sind die Tickets ab 52,80 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.