Der Saal des evangelischen Gemeindehauses in Stefansfeld ist mit rund 70 Interessierten sehr gut besucht gewesen. Es schien, als ob die Bewohner des Teilorts bei der Bürgerversammlung geradzu demonstrieren wollten, was ihnen fehlt: eine