Dieser fordert einer Mitteilung zufolge: Die Gemeinde Salem soll sich in ihrer Stellungnahme zum Regionalplan dagegen positionieren, dass ein Vorranggebiet für Industrie und Gewerbe auf dem Gebiet der Gemeinde entsteht. In einer Ratssitzung sollen die Unterschriften Bürgermeister Manfred Härle übergeben werden. Auf der Internetseite www.aktionsbündnis-salem.de wird zudem ein Sammeleinwand veröffentlicht, der sich an den Regionalverband richtet.

Das könnte Sie auch interessieren