Salem

Salem
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Reiner Steck, Trainer des FC RW Salem.
FC RW Salem - SV Mühlhausen Mühlhausen gewinnt in Salem mit 5:1 auch in der Höhe verdient
Gastgeber halten eine halbe Stunde lang mit den Hegauern mit. Ihre Hoffnung auf mehr nach dem 1:3 hält nicht lange an gegen überzeugend aufspielende Gäste.
Visual Story Ein besonderer Sieg, herausragende Fahrkünste und triefende Nasen: Das war die Woche im Bodenseekreis
Wie, die Woche ist schon wieder vorbei? Blicken Sie mit uns zurück – und auch nach vorn. Hier sorgen wir dafür, dass Sie diese Woche im Bodenseekreis nichts verpasst haben.
Heiligenberg So sieht es in den Wohnungen des Projekts "Neues Soziales Wohnen" aus
Mit dem Projekt "Neues Soziales Wohnen" geht Heiligenberg einen Weg, günstigen Wohnraum zur Verfügung stellen zu können. Hier sollen auch Migranten ein neues Zuhause finden. Der Gemeinderat besuchte jetzt erstmals das kleine Wohnquartier, das sich die Gemeinde gut 1,25 Millionen Euro kosten lässt. Im Frühjahr 2022 sollen die ersten Mieter einziehen können.
Bodenseekreis Corona-Tests im Bodenseekreis? Wo es sie noch gibt und was sie für Nicht-Geimpfte kosten
Ungeimpfte müssen inzwischen meist für die Corona-Tests zahlen. Die Preise variieren dabei zwischen 12 und 20 Euro pro Test. Der SÜDKURIER wirft einen Blick in die Testzentren im Bodenseekreis, die weiterhin geöffnet sind.
Die Teststation am Romanshorner Platz in Friedrichshafen verlangt für die Bürgertests künftig 19,90 Euro.
Salem Bei Mobilität und Wohnungsbau sieht die FDP im Gemeinderat Bedarf für Verbesserungen
Die Infrastruktur in Salem sehen die FDP-Gemeinderäte Klaus Hoher und Kai Sallie gut aufgestellt. Nachbessern könnte man aber bei der Mobilität. Und für den Bereich Wohnungsbau fordern die Liberalen geringere Auflagen – das mache das Bauen günstiger, wie sie im Rahmen der SÜDKURIER-Serie „Fraktionsgespräche“ erläutern.
Klaus Hoher (links) und Kai Sallie bilden die FDP-Gruppe im Salemer Gemeinderat. Sie sehen die Gemeinde im Bereich der Infrastruktur auf einem guten Stand.
TSV Mimmenhausen - YoungStars Friedrichshafen Doppelspieltag für den TSV Mimmenhausen
Am Freitag gibt's das Lokalderby gegen die YoungStars Friedrichshafen in der BZ-Arena. Am Samstag kommt der Vorletzte Mainz-Gonsenheim.
Christian Pampel und der TSV Mimmenhausen treffen am Samstag auf den Vorletzten Mainz-Gonsenheim.
Salem Salem für neu Zugezogene: Auf Erkundungstour durch „eine Krake mit elf Armen“
Was macht die Gemeinde Salem mit ihren elf Teilorten aus? Eine Erkundungstour mit Mardiros Tavit, der hier aufgewachsen ist.
Mardiros Tavit ist in Salem aufgewachsen und kann Zugezogenen seine Heimatgemeinde bestens erklären. Hier steht er an dem alten Brunnen in Stefansfeld, wo früher die Sparkasse und heute der Einzelhandel für Belebung sorgt.
Salem Letzte Lücken in der Neuen Mitte: Wie steht es um die Ansiedlung von Gewerbe?
Mit der Eröffnung der Filiale eines Drogeriemarkts Anfang Oktober ist die letzte große Fläche in Salems Neuer Mitte bezogen. Jetzt sind noch einige kleinere Gewerbeeinheiten zu vermieten.
Die Rossmann-Filiale in der Neuen Mitte öffnete Anfang Oktober.
Salem Viel Arbeit und ein bisschen Urlaub beim Naturschutz über Grenzen hinweg
Biologen und Naturschützer aus Polen engagieren sich seit vielen Jahren in Salem, in Kooperation mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz. Derzeit schaffen sie im Gebiet Schwarzer Graben bei Weildorf Luft für Tümpel und mehr Raum für Amphibien.
Karl Roth (links) vom BUND Salem und sein polnischer Freund Roman Guziak freuen sich über ein kunstvoll gebautes Zwergmausnest, das sie bei ihrer Pflegearbeit im Naturschutzgebiet Schwarzer Graben bei Weildorf gefunden haben.
Bodenseekreis Die Bodenseegürtelbahn soll endlich elektrisch fahren – mit welchen Mitteln der Kreistag jetzt kämpft
Der Beschluss war einstimmig, die Forderung klar. Die Abgeordneten des Kreistags wünschen sich einen schnellen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Friedrichshafen und Radolfzell. Während auf Landesebene Zustimmung herrscht, ziert man sich noch im Bund.
Zankapfel Bodenseegürtelbahn: Wann kommt ihr kompletter Ausbau?
Meinung Baut endlich diese Bahn aus!
Noch immer muss die hiesige Politik für den Ausbau der Bodenseegürtelbahn kämpfen. Die neue Bundesregierung geht hoffentlich endlich von der Bremse.
SÜDKURIER Online
Salem Nach dem Bau günstiger Wohnungen sind der SPD jetzt Schule, Kläranlage und der Straßenbau in Neufrach wichtig
Arnim Eglauer und Fritz Baur sind für die SPD im Gemeinderat von Salem. Sie sind zufrieden, dass so viele neue mietpreisgebundene Wohnungen in der Gemeinde geschaffen wurden. Jetzt schauen die beiden im Rahmen der SÜDKURIER-Serie „Fraktionsgespräche“ auf die nächsten Projekte, die für sie wichtig sind: der Straßenbau in Neufrach, die Kläranlage und eine Oberstufe an der Gemeinschaftsschule.
Fritz Baur (links) und Arnim Eglauer bilden die SPD-Gruppe im Salemer Gemeinderat. Sie sind froh, den Strukturwandel in Salem begleiten zu können. Vor allem das Thema mietpreisgebundenes Bauen liegt ihnen am Herzen.
TSV Mimmenhausen - Dresden Grundsolider TSV Mimmenhausen gewinnt 3:0
Zweitligavolleyballer lassen VC Dresden, der im Aufschlag zu viele Fehler macht, keine Chance und klettern auf Rang zwei
Federico Cipollone, beim 3:0-Erfolg in Dresden der „Man of the Match“ des TSV Mimmenhausen.
Bodenseekreis Grünes Licht für Weihnachtsmärkte: Diese Adventsbasare sollen 2021 im Bodenseekreis stattfinden
Das Land Baden-Württemberg hat kürzlich bestätigt, dass Weihnachtsmärkte dieses Jahr stattfinden sollen. Die Veranstalter im Bodenseekreis stehen bereits in den Startlöchern – und warten immer noch auf konkrete Vorgaben.
Die Stadt Friedrichshafen ist optimistisch und hat Hoffnungen, dass die Bodensee-Weihnacht dieses Jahr stattfinden kann. Dieses Bild entstand beim Häfler Weihnachtsmarkt 2017, es zeigt die Weihnachtspyramide.
FC Hilzingen - FC RW Salem Hilzingen unterliegt verdient dem FC Rot-Weiß Salem
Sören Reiser war der spielbestimmende Mann auf dem Platz im Hegau. Salemer Stürmer machte beim 3:1-Erfolg den Deckel drauf.
Sascha Jauch, Trainer des FC Hilzingen.
Visual Story Ein klares Zeichen, besondere Bilder und Wege nach oben: Das war die Woche im Bodenseekreis
Wie, die Woche ist schon wieder vorbei? Blicken Sie mit uns zurück – und auch nach vorn. Hier sorgen wir dafür, dass Sie diese Woche im Bodenseekreis nichts verpasst haben.
Salem Landratsamt gegen Familie: Wie eine Rollstuhlfahrerin in Salem für ein selbstbestimmtes Leben kämpft
Seit Jahren setzt sich Roland Roller für seine schwerbehinderte Frau Beate ein. Es geht um Geld und noch mehr um Respekt – den das Landratsamt offenbar verweigert.
Seit ihrem Skiunfall 2015 sitzt Beate Roller im Rollstuhl und ist auf massive Hilfe angewiesen. Nur so kann sie im familiären Heim wohnen bleiben. Das Landratsamt in Friedrichshafen erstattet der Familie nur einen Teil der Kosten.
Salem Frischzellenkur für alten Eiskeller: Wie zwei Jungunternehmer das Denkmal als Warenlager nutzen und so vor dem Verfall retten könnten
Die Jungunternehmer von „Frida Frisch“ möchten den alten Bierkeller in Weildorf als Kühllager nutzen. Damit ginge eine jahrelange Hängepartie zu Ende, und diesmal signalisierte der Gemeinderat Zustimmung.
Philip Kleiner und Katja Wollenschläger, Gründer des Unternehmens Frida Frisch. Im Hintergrund steht der historische Eiskeller in Beuren, den sie als Lagerhaus nutzen möchten.
Salem Gemeinde Salem will beim Breitbandausbau eigene Wege gehen – und Gerhard Wachter versteht die Welt nicht mehr
Die Gemeinde Salem hat entschieden, sich nicht dem Zweckverband Breitbandausbau Bodenseekreis anzuschließen. Sie will sich selbst um schnelles Internet kümmern. Gerhard Wachter aus Weildorf ist genervt von seiner langsamen Internetverbindung und versteht die Entscheidung der Gemeinde nicht. Denn der Zweckverband erhalte Zuschüsse von Bund und Land.
Gerhard Wachter lebt in Weildorf und ärgert sich: Oft lässt ihn seine Internetverbindung im Stich. Für den alltäglichen Gebrauch sei es einfach zu langsam.
Salem/Uhldingen-Mühlhofen Polizei nimmt nach Warnschüssen 47-Jährigen fest, der Auto einer Frau mit einem Projektil beschossen haben soll
Die Polizei hat am Freitagmorgen einen 47-Jährigen an der Landstraße zwischen Uhldingen-Mühlhofen und Salem-Mimmenhausen festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, das Auto einer Frau mit einem Projektil beschossen zu haben. Weil sich der Tatverdächtige vor seiner Verhaftung einem Polizeibeamten drohend näherte, gab dieser zwei Warnschüsse ab.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagen (Symbolbild).
DC Dresden - TSV Mimmenhausen Mimmenhausen will in Dresden ein Siegerbierchen trinken
Christian Pampel setzt am Samstag im Volleyballdrome Bürgerwiesen auf die größere Erfahrung in seinem Team. Er erwartet dennoch eine umkämpfte Partie gegen die jungen Wilden des Gastgebers.
Nach zweiwöchiger Spielpause in der 2. Volleyball-Bundesliga schlägt der TSV Mimmenhausen (Bogdan Birkenberg) am Samstag in Dresden auf.
Salem Freitags beim Wochenmarkt wird die Neue Mitte zum belebten Treffpunkt und spielt ihre Vorzüge für Bewohner und Gäste aus
Freitags ist Wochenmarkt in der Neuen Mitte in Salem. Von Beginn an sah die Planung vor, das das Areal mit Leben gefüllt und zum Anziehungspunkt werden soll. Gelingt das? Wir zeigen eine Momentaufnahme an einem Freitag.
David Hepting, hier vor seinem Gemüsestand, hadert noch etwas mit dem neuen Standort des Wochenmarkts in der Neuen Mitte. Die Stände seien unübersichtlicher angeordnet, die betagten Kunden aus den Wohn- und Pflegeeinrichtungen bleiben mehr und mehr aus, weil sie jetzt einen weiteren Weg haben.
Salem, Überlingen Ein Verein will in Salem eine freie Schule gründen. Warum das bei der Gemeinde auf Skepsis stößt
In Salem soll nach dem Willen von Eltern und Lehrkräften eine freie Schule entstehen. Ein Verein namens „Ananda“ arbeitet an dem Konzept, das im Rathaus auf Skepsis stößt. Die Suche nach einem 5000 Quadratmeter großen Grundstück scheint momentan eine größere Hürde zu sein als das Genehmigungsverfahren bei der Schulbehörde in Tübingen.
Dirk Roddewig und Katrin Schwoerer-Genenz vom Verein Ananda in Salem. Sie planen den Aufbau einer Schule, die nicht Schule, sondern „Lernort“ heißen soll.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Überlingen So kommen Sie an ein Erinnerungsstück von der Landesgartenschau in Überlingen
Darf es ein Stuhl oder sonst ein Ausstellungsstück sein? Die Landesgartenschau GmbH, Aussteller und Gärtner bieten verschiedene Möglichkeiten, sich ein Stück LGS für zu Hause zu sichern.
Was passiert eigentlich mit dem Inventar der Landesgartenschau? An einem Loungestuhl in den Menzinger Gärten hängt ein Hinweis, dass dieser in gute Hände abgegeben wird. Auch an andere Stelle finden sich entsprechende Erinnerungen. Für Mobiliar speziell von der LGS GmbH und nicht von den Ausstellern gibt es am 6. November einen Abverkauf.
Bodenseekreis Voll, voller, Bodenseeufer? Touristiker wollen Besucher künftig besser lenken
„Es ist ein Grundunmut zutage getreten, der gezeigt hat: Wir müssen handeln“, sagt Tourismus-Expertin Andrea Möller. Helfen könnten digitale Maßnahmen, um die Besucherströme am Bodensee besser zu steuern. Wie dies gelingen soll, wurde beim Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH (IBT) diskutiert.
Die Promenade in Überlingen war am Karfreitag in diesem Jahr gut gefühlt. „Wir konnten bei den Tagesbesuchern deutlich zulegen“, sagte Jürgen Jankowiak, Geschäftsführer der Überlingen Marketing und Tourismus GmbH, beim Tourismusforum. Um die Besucherströme besser und in Echtzeit zu lenken, müssen vor allem digitale Wege eingeschlagen werden.
Überlingen Einmal Überlingen-Weltall und zurück: Nun folgt der Film zu Mendes Ballonflug in die Stratosphäre
Nach der spektakulären Aktion mit einem Heliumballon und den Fotos aus der Stratosphäre, am Rande des Weltalls, gibt es nun einen Film zu der Aktion. Die Überlinger Aktionskünstler Achim Mende und Heiko Grebing fassen zweieinhalb Stunden des steilen Flugs in ein Fünf-Minuten-Video.
Beim Platzen des Ballons in der Stratosphäre. Die 360-Grad-Kamera fotografierte die weiße Sonde, in der die Kamera sich befindet, daselbst. Und sie zeigt den berstenden Ballon sowie den noch nicht aufgefalteten roten Fallschirm.
Überlingen Hänselevater tritt nach Karbatschenaffäre zurück: Harry Kirchmaier sieht keine Basis mehr für Zusammenarbeit mit den Behörden
Paukenschlag in der Hauptversammlung der traditionellen Überlinger Hänselezunft: Narrenchef Harry Kirchmaier wirft den Bettel hin. Eine Zusammenarbeit mit den Behörden sei für ihn nicht mehr möglich. Kirchmaier unter dem Applaus der Versammlung: "Das Ehrenamt darf nicht die Zielscheibe des Ordnungsamtes sein."
Harry Kirchmaier bedankt sich für den Rückhalt, den ihm die Hänselezunft mit lang anhaltendem Applaus vermittelte.