Die Frau fuhr mit ihrem Daimler-Benz A140 auf der Alten Neufracher Straße in Richtung Neufrach und übersah an der Einmündung zur Bahnhofstraße das herannahende Fahrzeug eines 31-Jährigen.

Die beiden Fahrzeuge prallten daraufhin ineinander, teilt die Polizei mit. Nach der Kollision klagte der Unfallgegner über Nackenschmerzen, konnte jedoch selbst einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 7000 Euro, schätzt die Polizei.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €