Die Anspannung war Manfred Härle am Wahlabend ins Gesicht geschrieben. Bei der Bürgermeisterwahl am 27. September 2020 ging es derart knapp zu, dass sich erst kurz vor Auszählungsschluss bestätigte: Ja, der Amtsinhaber kann weitermachen, er muss