Was in Owingen schon vor zehn Jahren ein Thema war, wurde mit der Corona-Pandemie noch wichtiger, aber auch besonders schwierig. Mit dem Namen „Gemeinsam statt einsam“ formulierte der Nachbarschaftshilfeverein bei bei seiner Gründung