In und um Owingen
Mimmenhausen 79-jähriges Opfer von nächtlichem Einbruch als Zeugin vor Gericht
Plötzlich öffnete sich die Schlafzimmertür und ein Unbekannter leuchtete ihr mit einer Taschenlampe ins Gesicht: Was eine 79-jährige Frau im November 2017 in Mimmenhausen hatte erleben müssen, schilderte sie am Dienstag bei einer Gerichtverhandlung in Konstanz. Hier muss sich ein 32-Jähriger verantworten, der bei der Frau eingebrochen haben soll. Er bestreitet diese Tat ebenso wie zwei weitere Einbrücke in Markdorf und Meckenbeuren.
Alles aus Owingen
"Schwalbenfreundliches Haus": Plakette und Urkunde überreichte Hartmut Walter vom Naturschutzbund Überlingen an Elfriede Baiker (links) und deren Sohn Gregor Baiker. Auch Ortsvorsteherin Angelika Thiel gratulierte und freut sich über das große Engagement.
Owingen Ein Paradies für Mehlschwalben: Familie Baiker aus Taisersdorf wird für Engagement ausgezeichnet
Familie Baiker aus Owingen-Taisersdorf ist vom Naturschutzbund ausgezeichnet worden. An ihrem Haus hat die Familie Dutzende Nisthilfen für Schwalben angebracht. Doch damit nicht genug: In ganz Taisersdorf pflegt Georg Baiker Nisthilfen. Insgesamt 200 Nisthilfen für verschiedene Volgearten gibt es im Dorf. So viel Engagement beeindruckt auch Bürgermeister Henrik Wengert und Ortsvorsteherin Angelika Thiel.