Leicht verletzt hat sich ein Autofahrer, der am Dienstag kurz vor 8 Uhr auf der Bundesstraße 33 zwischen Hefigkofen und Oberteuringen einem vorausfahrenden Lastwagen aufgefahren ist.

Autofahrer erleidet mehrere Prellungen

Wie die Polizei weiter mitteilt, hat der 43 Jahre alte Autofahrer zu spät erkannt, dass der Lastwagen verkehrsbedingt halten musste. Laut Polizei ist der 43-Jährige mit dem Auto nahezu ungebremst gegen den Lastwagen gefahren. Der Autofahrer erlitt mehrere Prellungen und ein Schleudertrauma. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Mercedes ist wirtschaftlicher Totalschaden

Am Mercedes des 43-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 25 000 Euro. Den Schaden am Lastwagen schätzt die Polizei auf 1500 Euro.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €