Wegen zu lauter Musik hat sich am Montagmorgen in der Oberteuringer Benzstraße eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei 21-jährigen Männern ereignet. Dies teilt die Polizei mit.

Zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht

Laut eigenen Angaben verletzten sich die Männer gegenseitig, wobei einer der Kontrahenten vom verständigten Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Tatablauf dauern an.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €