Oberteuringen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Oberteuringen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Oberteuringen "Kaspar Hauser und sein Mörder": Kinder erleben Kunst
Die zwei Skulpturen "Kaspar Hauser und sein Mörder" von Künstler Alfons Röllinger sind in Oberteuringen zu sehen. Der Schöpfer spricht mit Schülern und Kindergartenkindern über die Hintergründe der Holzobjekte.
Künstler Alfons Röllinger nimmt den Kindern bei einem Vorort-Termin die Angst vor seinen Skulpturen "Kaspar Hauser und sein Mörder". Letzterer ist hier zu sehen.
Friedrichshafen Fußballroboter im Rathaus
Bürgermeister Ralf Meßmer war sichtlich stolz, die einzigen in der Rotachgemeinde ansässigen Weltmeister – soweit ihm bekannt sei – begrüßen zu dürfen: Aron Preus, Marius Sprenger und Tim Zimmermann, zusammen die "Bodenseekrokodile". Sie sind 18 Jahre alt und seit sechs Jahren in der Roboter-AG des Gymnasiums am Bildungszentrum Markdorf engagiert.
Bürgermeister Ralf Meßmer (rechts) ist fasziniert von den Fußball-Robotern, mit denen die Bodenseekrokodile 2017 RoboCup-Weltmeister im japanischen Nagoya wurden. Die drei Oberteuringer Teammitglieder (von links) Aaron Preus, Tim Zimmermann und Marius Sprenger zeigten im Rathaus die Hightechspieler, ihren Pokal und ein paar Videos der Wettkämpfe.
Oberteuringen Fünf leicht Verletzte bei Auffahrunfall
Fünf Menschen wurden bei einem Auffahrunfall auf der B 33 am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr leicht verletzt. Es entstand 15000 Euro Schaden. Der Verursacher war betrunken.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall».
Oberteuringen Verkehrsunfall: Lastwagen prallt gegen Auto – Frau muss stationär im Krankenhaus behandelt werden
Ein Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten hat sich am Montagvormittag gegen 7.45 Uhr zwischen Oberteuringen und Hefigkofen ereignet. Laut Polizei prallte ein Lastwagen mit einem Auto zusammen. Eine Frau erlitt eine Armverletzung und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Diesel lief aus, es musste verunreinigtes Erdreich beseitigt werden.
Zerstörte Fahrzeuge stehen auf der A5 Heidelberg-Darmstadt an der der Anschlussstelle Darmstadt-Eberstadt. Ein Sattelzug war bereits in Baden-Württemberg mit seiner riskanten Fahrweise aufgefallen, die Polizei nahm die Verfolgung auf. Der Fahrer habe sich aber nicht zum Anhalten bewegen lassen. Um zu verhindern, dass der Lkw auf ein Stauende auffährt, errichtete die Polizei mit einem querstehenden Lastwagen und einem Streifenwagen eine Absperrung. Diese habe den 40-Tonner schließlich gestoppt.
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen So schön sieht die Region von oben aus: Der Zeppelin startet wieder in die Saison
Gestern hob der Zeppelin NT in Friedrichshafen zum ersten Passagierflug in diesem Jahr ab. Die 14 Flugrouten reichen von Dornbirn über Lindau, Meersburg und die Insel Mainau bis Schaffhausen und dauern zwischen einer halben Stunde und zwei Stunden. Sonderflüge gibt es in diesem Jahr außerdem über München und dem Rheinland.
Markdorf Beim Bürgerdialog-Auftakt steht das Rathaus im Fokus
  • Am Samstag um 14 Uhr lädt die Verwaltung in die Stadthalle ein
  • Die Lehren aus dem Bürgerentscheid: Die Markdorfer sollen künftig enger in die Stadtentwicklung eingebunden werden
  • Frank Brettschneider, Professor für Kommunikationswissenschaft und Berater der Stadt, nennt Faktoren für das Gelingen einer erfolgreichen Bürgerbeteiligung
Die Neuplanung von Rathaus und Rathausareal gehört zu den vordringlichen Aufgaben der künftigen Stadtentwicklung. Dabei sollen sich auch die Bürger einbringen.
Anzeige Bockbierfest Markdorf-Ittendorf: Bayrische Stimmung bei Kabarett und Blasmusik
Zünftige Stimmung, viele Lacher sowie Blasmusik, die vom Herzen kommt – darauf dürfen sich die Besucher des zweitägigen Bockbierfestes des Musikvereins Ittendorf am Wochenende freuen. Am Freitag 22 März und Sonntag, 24 März ist das Ittendorfer Bürgerhaus in den bayrischen Farben blau-weiß geschmückt und auch die kulinarischen Schmankerln aus Bayern dürfen nicht fehlen.Dass der Humor nicht zu kurz kommt, dafür sorgt Kabarettist Uli Boettcher, der mit seinem Programm „Ü 50-Silberrücken im Nebel“ am Freitagabend den Auftakt bildet.
Mit seinem neuen Programm „Ü&nbsp;50-Silberrücken im Nebel“ wird Kabarettist Uli Boettcher für einen humorvollen Auftakt beim Bockbierfest am Freitagabend sorgen. <em>Bild: Marco Ricciardo</em>