Oberteuringen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Oberteuringen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Oberteuringen Endlich fertig! Willkommen im Haus am Teuringer
Es gibt ein Willkommenslied, viele Grußworte und noch viel mehr Neugierige beim Tag der offenen Tür, bei dem die Oberteuringer das bundesweit einmalige Projekt live und in Farbe bestaunen.
Endlich fertig! Nach vier Jahren Planungs- und zwei Jahren Bauzeit feiern alle das Haus am Teuringer mit einem Tag der offenen Tür.
Oberteuringen Neuer Ort der Begegnung: "Haus am Teuriger" öffnet die Türen
"Haus am Teuringer" heißt der neue Ort der Begegnung in Oberteuringen. Wenn das neue Wohnzimmer der Rotachgemeinde am kommenden Freitag, 8. Juni, feierlich eröffnet und am Sonntag, 10. Juni, bei einem Tag der offenen Tür der Bevölkerung vorgestellt wird, liegen ziemlich genau zwei Jahre zwischen Baubeginn und den letzten Handgriffen der Handwerker. Gemeinsam mit der Stiftung Liebenau stemmte die Gemeinde ein Großprojekt, zu dem viele unterschiedliche Elemente gehören.
Die Maler legen letzte Hand an und verzieren die Hauswand mit dem Logo "Haus am Teuringer".
Markdorf Grünes Licht für Geldhaus-Fusion in Oberteuringen
Generalversammlung der Raiffeisenbank: 253 Mitglieder votieren einstimmig für die Fusion mit der Genossenschaftsbank Meckenbeuren. Die "Hochzeit" ist somit perfekt, nachdem aus Meckenbeuren bereits in der Vorwoche das Ja gekommen war. Das letzte Geschäftsjahr für das bisherige Teuringer Geldhaus war ein erfolgreiches: Auch 2017 hatte sich der Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortgesetzt, wenn auch leicht abgeschwächt.
Einstimmiges Votum: Alle 253 stimmberechtigten Mitglieder in der Oberteuringer "Post" sprachen sich per rotem Kärtchen für den Zusammenschluss der beiden genossenschaftlichen Geldhäuser aus.
Oberteuringen Maucher Formenbau will weitere Arbeitsplätze in Unterteuringen schaffen
Der Automotive-Zulieferer stößt an seinem Standort im Gewerbegebiet Elzenbach an die Kapazitätsgrenzen. Bis zu 30 neue Arbeitsplätze könnten auf einem 10 000-Quadratmeter-Areal entstehen, sollte die Firma das Grundstück erwerben können und die Gemeinde Oberteuringen grünes Licht geben. Das Unternehmen stellt ultraleichte Kunststoffteile her – unter anderem auch für Luxusmarken wie Lamborghini oder Bentley.
Klangvoller Name: Auch das gibt es in der Produktionshalle der Maucher GmbH in Unterteuringen: Eine dort gefertigte Form inklusive eines Dämpfungselementes für den Kardantunnel eines Bentley. Wer sich ein solches Luxusauto zulegt, fährt also immer auch ein Stück Unterteuringen spazieren.
Oberteuringen Kommentar: Aufgaben ordnen
In Oberteuringen stehen der Gemeinde große Aufgaben bevor. Bürgermeister Ralf Meßmer lässt aus diesem Grunde mit dem Gemeinderat und einem Fachbüro einen Entwicklungsplan erarbeiten. Das ist gut so. Denn es geht nun darum, die Aufgaben und Prioritäten zu ordnen, um danach dann zu wissen, wohin konkret die Reise gehen soll.
Oberteuringen Oberteuringens Bürgermeister Ralf Meßmer stellt Weichen für die Zukunft
Der Rathauschef der Rotachgemeinde ist seit einem halben Jahr im Amt. Im Gespräch mit dem SÜDKURIER skizziert er seine Pläne für 2018, die künftige Entwicklung der Gemeinde und wo er seine Schwerpunkte legen möchte. Ein Kernthema: Der geplante Gemeindeentwicklungsplan bis 2035 wird derzeit erarbeitet.
Oberteuringer Großprojekt: Das Campus-Gebäude strebt seiner Fertigstellung entgegen. 20 Wohnungen sollen als "Lebensräume für Jung und Alt" das Areal im Neubaugebiet Bachäcker beleben. 14 Millionen Euro kostete das Vorhaben. Es gibt ein Zentrum für Menschen mit Behinderungen der Stiftung Liebenau, öffentliche Räume mit Mediathek, Tagescafé und Familientreff und einen dreigruppigen Kindergarten. Im Juni soll die offizielle Eröffnung stattfinden. Bild: Helmar Grupp
Anzeige Blütenfest macht seinem Namen alle Ehre
Die Landschaft rund um Oberteuringen präsentiert sich derzeit in blühender Pracht. Passend dazu lädt der Musikverein Oberteuringen ab Freitag zum nunmehr 58. Blütenfest ein.
Auch vor dem Zelt ist für Jung und Jung-Gebliebene einiges geboten.
Oberteuringen "Kaspar Hauser und sein Mörder": Kinder erleben Kunst
Die zwei Skulpturen "Kaspar Hauser und sein Mörder" von Künstler Alfons Röllinger sind in Oberteuringen zu sehen. Der Schöpfer spricht mit Schülern und Kindergartenkindern über die Hintergründe der Holzobjekte.
Künstler Alfons Röllinger nimmt den Kindern bei einem Vorort-Termin die Angst vor seinen Skulpturen "Kaspar Hauser und sein Mörder". Letzterer ist hier zu sehen.
Friedrichshafen Fußballroboter im Rathaus
Bürgermeister Ralf Meßmer war sichtlich stolz, die einzigen in der Rotachgemeinde ansässigen Weltmeister – soweit ihm bekannt sei – begrüßen zu dürfen: Aron Preus, Marius Sprenger und Tim Zimmermann, zusammen die "Bodenseekrokodile". Sie sind 18 Jahre alt und seit sechs Jahren in der Roboter-AG des Gymnasiums am Bildungszentrum Markdorf engagiert.
Bürgermeister Ralf Meßmer (rechts) ist fasziniert von den Fußball-Robotern, mit denen die Bodenseekrokodile 2017 RoboCup-Weltmeister im japanischen Nagoya wurden. Die drei Oberteuringer Teammitglieder (von links) Aaron Preus, Tim Zimmermann und Marius Sprenger zeigten im Rathaus die Hightechspieler, ihren Pokal und ein paar Videos der Wettkämpfe.
Oberteuringen Fünf leicht Verletzte bei Auffahrunfall
Fünf Menschen wurden bei einem Auffahrunfall auf der B 33 am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr leicht verletzt. Es entstand 15000 Euro Schaden. Der Verursacher war betrunken.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall».
Oberteuringen Verkehrsunfall: Lastwagen prallt gegen Auto – Frau muss stationär im Krankenhaus behandelt werden
Ein Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten hat sich am Montagvormittag gegen 7.45 Uhr zwischen Oberteuringen und Hefigkofen ereignet. Laut Polizei prallte ein Lastwagen mit einem Auto zusammen. Eine Frau erlitt eine Armverletzung und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Diesel lief aus, es musste verunreinigtes Erdreich beseitigt werden.
Zerstörte Fahrzeuge stehen auf der A5 Heidelberg-Darmstadt an der der Anschlussstelle Darmstadt-Eberstadt. Ein Sattelzug war bereits in Baden-Württemberg mit seiner riskanten Fahrweise aufgefallen, die Polizei nahm die Verfolgung auf. Der Fahrer habe sich aber nicht zum Anhalten bewegen lassen. Um zu verhindern, dass der Lkw auf ein Stauende auffährt, errichtete die Polizei mit einem querstehenden Lastwagen und einem Streifenwagen eine Absperrung. Diese habe den 40-Tonner schließlich gestoppt.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis So kommt das Trinkwasser sauber in die Leitung
In Deutschland regelt die Trinkwasserverordnung, welche Qualität das Wasser haben muss. Das Gesundheitsamt überwacht dabei die gesetzlichen Vorgaben im Bodenseekreis.
Hygienekontrolleur Nikolaus Brunner bei der Besichtigung eines Hochbehälters für Trinkwasser.
Bodenseekreis Das müssen Bauherren bei der Sanierung historischer Gebäuden beachten
Für die Sanierung historischer Gebäude gelten oft die gleichen Regeln wie für Neubauten. Corinna Wagner-Sorg hat sich früh entschieden, sich auf Denkmalschutz zu spezialisieren. Um den Wert des Alten im Bodenseekreis trotz neuer Vorschriften zu erhalten, braucht es Sachverstand, Kreativität und Geld.
Für die Sanierung des Kirchturms in Sipplingen hat Architektin Corinna Wagner-Sorg die Ziegel auf traditionelle Weise herstellen lassen.