Anwohner in der Kirchstraße bemerkten das Feuer in der Scheune gegen 3.20 Uhr und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude in Vollbrand, berichtet die Polizei weiter. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde ein Nachbargebäude leicht beschädigt. Die Scheune selber brannte komplett aus. Der Schaden wird derzeit auf etwa 150.000 Euro geschätzt.