Nach Angaben der Polizei hatte der Mann zuvor die Reifen an seinem Motorrad gewechselt und wollte eine kurze Probefahrt machen, wobei er keinen Schutzhelm trug. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 25-Jährige mit seinem Motorrad in der Mühlstraße von der Fahrbahn ab und stürzte.

Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.