Neukirch

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Neukirch und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Neukirch Betrunkener sieht Beschlagnahmung seines Führerscheins als rechtswidrig an
Um Körperverletzung und eine Trunkenheitsfahrt ging es bei einem Polizeieinsatz in Neukirch am Donnerstagabend. Ein betrunkener 46-Jähriger, der nach eigenen Angaben geschlagen und bedroht wurde, stellte dabei die Kompetenz der eingesetzten Beamten in Abrede. Dass sein Führerschein beschlagnahmt wurde, sah er als rechtswidrig an.
Neukirch Scheune brennt komplett aus
Aus bislang unbekannter Ursache ist eine Scheune in Neukirch in der Nacht zum Donnerstag in Brand geraten.
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Neukirch Milchpreis: Landwirte kämpfen um ihre Existenz
Beim Milchfrühstück des Kreisbauernverbands Tettnang haben Landwirte ihre Unzufriedenheit mit der Politik geäußert. Praktisch, dass zwei Bundestagsabgeordnete dabei waren, um mit Landwirten und Molkerei-Vertretern zu diskutieren.
<p>Auf dem Hof von Martin Bosch in Hinteressach trafen sich (von links) die CDU-Bundestagsabgeordneten Waldemar Westermayer und Lothar Riebsamen mit Dieter Mainberger, Vorsitzender des Kreisbauernverbands Tettnang, und betroffenen Landwirten zum politischen Milchfrühstück. </p>
Neukirch Katze löst schweren Verkehrsunfall aus
Drei schwer verletzte Menschen und rund 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der am heutigen Montagvormittag passiert ist. Laut Polizeibericht wollte eine der beteiligten Autofahrerinnen einer Katze auszuweichen.
Neukirch Unfall: Feuerwehr muss Fahrerin aus Auto befreien
Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter sowie ein Gesamtsachschaden von etwa 20.000 Euro sind laut Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Tannauer Straße/Landesstraße 333 in der Ortsdurchfahrt Neukirch-Elmenau ereignet hat.
Neukirch Autofahrer rammt großen Stein
Ein Hyundai-Fahrer ist bei Neukirch-Goppertsweiler von einer verschneiten Straße abgekommen. Laut Polizei hat der Fahrer einen rund ein Kubikmeter großen Stein so stark gerammt, dass dieser mehrere Meter weit geschoben wurde.
Landkreis & Umgebung
Anzeige Immenstaader Seite: Viel Abwechslung fürs leckere Vesper
Ideal zum Mitnehmen für die Mittagsmahlzeit im Büro, in der Werkstatt oder auf der Baustelle sind die belegten Brote, Burger oder Pizza-Stücke, die es in der Bäckerei Heger in großer Auswahl gibt. Und sie schmecken natürlich auch in der Schule, bei allen Freizeitaktivitäten – schlicht bei allen Gelegenheiten, bei denen ein leckeres Vesper die richtige Stärkung verschafft.
Bäckermeister Roland Heger hat mit der „Landesteg-Pizza“ nicht nur eine neue Kreation anzubieten. <em>Bild: Gisela Keller</em>
Lindau/Bodenseekreis Mit 72 Jahren zu alt zum Fischen? Berufsfischer Christian Iwen wehrt sich
54 Jahre lang ist Christian Iwen aus Lindau zum Fischen auf den Bodensee hinausgefahren. Dann hat der Freistaat Bayern im Jahr 2018 dem Berufsfischer das Hochseepatent aus Altersgründen verweigert. Jetzt klagt der 72-Jährige gegen diese Entscheidung, denn er fühlt sich wegen seines Alters diskriminiert. In erster Instanz hat er verloren, will aber in Berufung gehen.
Seit über einem Jahr bleibt die kleine Verkaufstheke leer, die Fischer Christian Iwen in seinem Haus eingerichtet hat. Ihm wurde sein Hochseepatent zum Fischen im Bodensee entzogen. Foto: Susanne Hogl