„Schade, hier ist schon wieder leer“, sagt Andrea Arcangioli und klappt die Tür der Kühltheke im Supermarkt in Meersburg wieder zu. Vier Reihen Salami sind drinnen zu finden, nur leider keine davon in Bioqualität. „Darauf legt die