Wegen dessen Sanierung hatte man in den beiden Vorjahren ins Hotel Schiff ausweichen müssen. Die Stimmung, angeheizt von der Narrenmusik, war blendend. Man konnte auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, bei dem die Zunft nicht nur an Fasnet zur