Zum 1. Juni hat der in Ittendorf wohnhafte Ewald Geßler den Kämmereidienst für die GVV-Gemeinden Hagnau, Stetten und Daisendorf bei der Stadt Meersburg angetreten. Bürgermeister Daniel Heß erklärte, der Beamte sei zuvor lange Jahre für die Sipplinger Kämmerei tätig gewesen.

Dem bisher für Stetten zuständigen Mitarbeiter, Andreas Heier, wünschte er alles Gute für dessen neuen Aufgabenbereich innerhalb der Meersburger Stadtverwaltung. Probleme wie der kurzfristig zusammengebrochene Doppelhaushalt im vergangenen Jahr ließ der Bürgermeister unerwähnt.