Simple Minds, die Weltstars aus Glasgow, standen am Mittwochabend beim ersten Schlossplatz Open Air in diesem Jahr auf der Bühne. Tausende Fans feierten in Meersburg mit den Altrockern. Wir haben die Bilder.

Am 18. August spielte Simple Minds in Meersburg: Frontmann Jim Kerr legt sich vor den rund 3000 Besuchern ins Zeug. Im nächsten Jahr wird es dort jedoch kein Open Air geben. Damit reagiert die Stadt auf die zunehmende Veranstaltungsdichte.
Bild: Felix Kaestle

Am 18. August spielte Simple Minds in Meersburg: Frontmann Jim Kerr legt sich vor den rund 3000 Besuchern ins Zeug. Im nächsten Jahr wird es dort jedoch kein Open Air geben. Damit reagiert die Stadt auf die zunehmende Veranstaltungsdichte.

Bild: Felix Kaestle

Bild: Felix Kaestle

Bild: Felix Kaestle

Bild: Felix Kaestle

Bild: Felix Kaestle

War gut aufgelegt in Meersburg: Simple-Minds-Frontmann Jim Kerr.
Bild: Felix Kaestle

War gut aufgelegt in Meersburg: Simple-Minds-Frontmann Jim Kerr.

Bild: Felix Kaestle

Alle Hände gehen hoch, die Fans zelebrieren "ihre" Lieder auf dem Schlossplatz.
Bild: Felix Kaestle

Alle Hände gehen hoch, die Fans zelebrieren "ihre" Lieder auf dem Schlossplatz.

Bild: Felix Kaestle

Wildes Vergnügen: Cherisse Osei am Schlagzeug beim Konzert der Simple Minds.
Bild: Felix Kaestle

Wildes Vergnügen: Cherisse Osei am Schlagzeug beim Konzert der Simple Minds.

Spaß auf der Bühne und vor der Bühne: Jim Kerr und Gordy Goudie.
Bild: Felix Kaestle

Spaß auf der Bühne und vor der Bühne: Jim Kerr und Gordy Goudie.

Bild: Felix Kaestle