Meersburg

Stetten

Meersburg
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In diesem Teil der Pfahlbauten in Unteruhldingen sind die Holzstelzen der Gebäude im August 2018 nicht mehr vom Bodenseewasser umspült.
Bodensee Pfahlbauten auf dem Trockenen: So heiß war es in den vergangenen Jahren am Bodensee
Die zurückliegenden Sommer am Bodensee waren heiß. Flora und Fauna hatten seit 2015 mit mehreren Hitzewellen und auch Dürreperioden zu kämpfen. Auch spezielle Phänomene waren zu beobachten – ein Rückblick.
Daten-Story Tanken im Bodenseekreis: Hier finden Sie die aktuellen Preise aller Tankstellen
Was kostet der Sprit gerade an der nächsten Tankstelle im Landkreis? Wo ist das Tanken am billigsten? Wo am teuersten? Das zeigt diese interaktive Karte, die in Echtzeit aktualisiert wird.
Überlingen Verliehene Kunst: Eine Idee, von der Kreative und Betrachter profitieren
Wenn ein Betrieb Bilder auf Zeit anmietet, kann das einen Mehrwert für die Künstler, aber auch für die Mitarbeiter haben. Welche Erfahrungen man bei Naturkosthändler Bodan mit dieser Idee macht.
Bodensee Ein Bohrer stößt im Bodensee 60 Meter tief in den Grund. Warum?
Im Überlinger See wird seit einigen Wochen schwer gearbeitet – gut sichtbar schwimmt hier eine Bohrinsel. Hintergrund der Arbeiten ist ein Millionen-Projekt. Das sind die Details.
Die aus mehreren Pontons zusammengesetzte Plattform liegt im Überlinger See nahe Sipplingen. Hier werden Bohrungen vorgenommen, die ...
Überlingen, Salem, Meersburg Eisberg auf dem Bodensee? Warum wir keine Aprilscherze mehr veröffentlichen
Ein Eisberg auf dem Bodensee, Goldnuggets im Bach bei Salem: Das ist natürlich Blödsinn, hätte aber ein netter Aprilscherz werden können. Hier die Vorschläge eines SÜDKURIER-Lesers.
SÜDKURIER-Leser Lothar Preiser machte Vorschläge für Aprilscherze. Dafür hat er einen Eisberg, den er in Grönland fotografierte, auf ein ...
Meersburg Keine Angst vor der Berufswahl: Mentoren machen Achtklässlern der Sommertalschule Mut
Unentschlossen oder eine Vier im Zeugnis? Beim Speeddating mit Mitgliedern der Mentor-Stiftung erfahren die Schülerinnen der Sommertalschule, dass der Weg zum Traumberuf nicht gradlinig sein muss.
Mia, Shayma und Victoria (von links) gingen nach eigenen Angaben gestärkt aus den Gesprächen mit den Mentoren der Mentor-Stiftung hervor.
Meersburg/Hagnau Wild West auf der B 31: 41-Jähriger verursacht durch seine Fahrweise beinahe zwei Unfälle
Eine Polizeistreife musste ihn stoppen: Weil er am Sonntag auf der B 31 zwischen Meersburg und Hagnau Verkehrsteilnehmer durch seine rücksichtslose Fahrweise gefährdete, muss ein 41-Jähriger nun mit Konsequenzen rechnen.
Überlingen Ein Leben zwischen Bomben und Bodensee, zwischen Horror und Hoffnung
Die 32-jährige Hochschulprofessorin Anna floh mit Mutter und Tochter, ihr Mann musste bleiben. In Überlingen finden sie Zuflucht. Doch wie soll es nun weitergehen?
Sie mussten ihren Mann, beziehungsweise ihren Papa, in der Ukraine zurücklassen: Die 32-jährige Anna aus Charkiw und ihre fünfjährige ...
Uhldingen-Mühlhofen Bürger schlägt wegen vermeintlichem Dachstuhlbrand Alarm – doch es brennt nur verspätet ein Funken
Der verschobene Termin des Funkenfeuers der Funkenhexengilde sorgte für ein folgenreiches Missverständnis.
Rund 100 Besucher sahen zu, wie das Funkenfeuer in Mühlhofen lichterloh, aber komplett kontrolliert und vor allem angemeldet abbrannte.
Visual Story Wo ist all das Wasser hin? Was bei Niedrigwasser am Bodenseeufer sichtbar wird
Rekordwerte werden derzeit zwar noch nicht erreicht, dennoch sorgt der niedrige Pegel am Bodensee für ungewohnte Anblicke.
Konstanz/Meersburg Versprechen an die Pendler gebrochen? Fähren verkehren weiterhin im 20-Minuten-Takt
Die Fähre zwischen Konstanz und Meersburg sollte spätestens ab 1. April wieder alle 15 Minuten abfahren – hieß es im Februar. Daraus wird nichts. Wie begründen die Stadtwerke das? Und wann ist Besserung in Sicht?
Die Fähre zwischen Konstanz-Staad und Meersburg verkehrt gegenwärtig im 20-Minuten-Takt.
Bodenseekreis Im VW-Bus in den Frieden: Ein Überlinger holt Frauen und Kinder aus der Ukraine
Michael Keimeyer fährt am Tag des ersten Angriffs nach Lwiw. Der 35-Jährige will Ukrainern die Fahrt in überfüllten Zügen ersparen und bringt fünf Menschen und einen Hund über die Grenze.
Kurz vor der Abfahrt: Serhii von der ukrainischen Hilfsorganisation, Ilona mit ihrer in der Ukraine zurückbleibenden Tochter Dana, Irina ...
Meersburg Osterhasen made in Meersburg: Miriam El Harchi zeigt, wie aus Kakaobohnen süße Präsente werden
Von der Kakaobohne bis zum Endprodukt: Miriam El Harchi stellt in ihrer neu eröffneten Manufaktur in Meersburg selbst entwickelte Produkte aus nachhaltiger Schokolade her. Fast jeder Arbeitsschritt ist dabei Handarbeit.
Dieses Ei bleibt halb, denn es bringt auch so schon rund ein halbes Kilo auf die Waage und ist mit seiner Bemalung auch ohne zweite ...
Bodenseekreis Urlaub am Bodensee bleibt gefragt: Ferienwohnungen sind oft bereits frühzeitig ausgebucht
Touristiker rechnen mit einer weiteren starken Urlaubssaison am östlichen Bodenseeufer. Welchen Trend Vermieter von Ferienwohnungen beobachten und welche Gäste in Friedrichshafen weiterhin fehlen.
Esther Biller, Inhaberin von sechs Ferienwohnungen in Sipplingen, auf dem Balkon eines ihrer Objekte. Schon Mitte März waren alle ...
Immenstaad Betrunkener Lastwagenfahrer will bei Kirchberg auf der Linksabbiegespur überholen
Beim Warten auf die Fähre in Meersburg war Endstation: Die Polizei stoppte einen betrunkenen Lastwagenfahrer, der auf der B 31 bei einem wilden Überholvorgang einen anderen Lastwagen beschädigte.
An dieser Stelle überholte der Lastwagenfahrer einen anderen Lastwagen, als dieser gerade links abbiegen wollte. Es handelt sich um ein ...
Überlingen Mit Modulen zu ökologischeren Antrieben in der Schifffahrt? Die Seegold fährt dieselelektrisch
Das Seenforschungsinstitut möchte zeigen, dass der Umbau vorhandener Schiffsantriebe Vorteile für die Umwelt bringen kann. Auf der "Seegold", die schon immer dieselelektrisch fährt, wurde eine Untersuchung vorgestellt.
Umdrehungen, Leistung und Verbrauch: Schiffsführer Ewald Giess, Martin Wessels vom Seenforschungsinstitut und Richard Leiner vom Verein ...
Visual Story Preise mit Schwankungen, Hochzeit mit Fans: Das war die Woche im Bodenseekreis
Nachtleben, Frühling, Krieg und Straßen – eine Mischung, die sich schwer zusammenbringen lässt. In unserem Wochenrückblick haben wir wieder die besten Geschichten gesammelt. Diesmal mit Star-Potenzial.
Hagnau Die Gastgeber am Bodensee sind noch glimpflich davongekommen, sagt der Dehoga-Kreischef
Das Gastgewerbe im Land musste hohe Einbußen hinnehmen. Doch den Tourismuszentren am Bodensee und im Schwarzwald geht es gut. Dehoga-Kreisvorsitzender Horst Müller erklärt, warum und welche Sorgen ihn dennoch plagen.
Der See ist sein Zuhause: Er liegt nicht nur direkt vor der Haustür, sondern dient Horst Müller auch als Ort des Rückzugs und der ...
Salem/Meersburg Rocken in der Muttersprache: Sarah Connor, Max Giesinger und Hubert von Goisern am Bodensee
Stars der Deutsch-Pop-Szene dominieren dieses Jahr bei den Open Airs in Salem und Meersburg. Und für Fans des Romantischen kommt James Blunt.
Sarah Connor singt seit ihrem Album „Muttersprache“ auf deutsch.
Meersburg Wie Künstler Bernd Kirschner es vom Vorstudium Gestaltung bis nach China schaffte
Über die Freiheit, Künstler zu sein: Bernd Kirschner, der an der Kunstschule des Kreises das Vorstudium Gestaltung absolvierte, sprach vor Studenten darüber, ob Kunst zum Leben reicht, Disziplin und Abenteuer in Asien.
Viele Werke von Bernd Kirschner beschäftigen sich mit dem Thema Wasser. Ob dies mit seiner Zeit an der Meersburger Kunstschule mit Blick ...
Bodenseekreis Nach Aufregung um Hochrhein-Autobahn: Könnte auch die B 31-neu eine Nummer kleiner ausfallen?
Am Bodensee fühlt man sich nach dem Vorstoß des baden-württembergischen Verkehrsministers, die A-98-Pläne zu kippen und durch eine dreispurige Bundesstraße zu ersetzen, an die Fahrspur-Debatte zur B 31-neu erinnert.
Die B 31 (hier der Streckenabschnitt bei Immenstaad) ist die wichtigste Ost-West-Verkehrsachse im Bodenseekreis.
Bodenseekreis Von der Spende bis zur Unterkunft: So können Sie Menschen aus der Ukraine helfen
Die Bilder vom Krieg aus der Ukraine machen viele von uns fassungslos und betroffen. Wer den Menschen durch Geld- oder Sachspenden helfen möchte, kann sich in der Bodenseeregion an folgende Institutionen wenden.
Kisten mit Spenden und Hilfsgütern für die Ukraine (Symbolbild).
Bodenseekreis So funktioniert die Aufnahme ukrainischer Schüler: Noch chaotisch, aber offen und pragmatisch
Ukrainische Kinder haben ab dem Tag ihrer Ankunft ein Recht auf Bildung. Manche wollen nicht an die Schule, sondern lieber online ihren Unterricht fortsetzen. In Schulen und Rathäusern ist Kreativität gefragt.
Carmen Kindler, Geschäftsführende Schulleiterin Überlingen: „Die Kinder können ab dem ersten Tag ihrer Ankunft an einer Schule ...
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen Stau in Sicht: Was Messe und Behörden Autofahrern während der Tuning World Bodensee raten
Während der Messe Tuning World Bodensee ist in und um Friedrichshafen mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Wer dort nicht hinwill, macht also am besten einen großen Bogen um die Messe.
Umleitungen und Messeverkehr – hier während der Aero – dürften Autofahrern auch während der Tuning World Bodensee in und um ...
Bodenseekreis Pflicht vor Kür im Haushalt: Kreistag debattiert über Ausgaben in den kommenden Jahren
Der Landkreis soll sich auf die Finanzierung seiner Pflichtaufgaben konzentrieren und beim Wünschenswerten streichen. So weit waren sich alle Kreisräte einig. Aber wo hört die Pflicht auf und wo beginnt die Kür?
Der Kreistag debattierte über Schwerpunkte bei den Investitionen in den kommenden Jahren.
Bodenseekreis Lockt es die Menschen wieder in die Ferne? Das sind die Reisetrends für Pfingsten und Sommer
Die Reiselust scheint in diesem Jahr besonders groß: Die Tourismusbrache rechnet mit einem starken Sommer, in Reisebüros am Bodensee steigt die Nachfrage. Wohin es die Menschen zieht und was Reisende beachten sollten.
Am blauen Himmel fliegt ein Flugzeug: Wohin reisen die Menschen nach den Lockerungen der Coronamaßnahmen jetzt wieder besonders gern?
Markdorf Polizei nimmt nach Brandnacht 26-jährigen Tatverdächtigen fest
Die Kriminalpolizei hat im Zusammenhang mit der Brandserie in Markdorf einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein 26-Jähriger aus dem Großraum Markdorf ist bereits in Untersuchungshaft.
Der Bauwagen des Waldkindergartens steht in Brand. Er brannte vollständig aus.
Markdorf Verheerende Brandnacht: Kripo wertet Spuren aus, Betroffene sind erschüttert
Drei Brände in wenigen Stunden: Feuerwehren und Rettungskräfte waren von Samstag auf Sonntag im Großeinsatz. Die Kripo ermittelt zu Brandstiftung und hofft auf Hinweise, die Polizei will nachts Präsenz zeigen.
Aline Widmann mit ihrem Vater Clemens Widmann, der ihren Sohn Gabriel auf dem Arm trägt, vor ihrer niedergebrannten Scheune im ...
Das könnte Sie auch interessieren