Meersburg

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Meersburg, Stetten und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Meersburg Noch Fragen offen: Gemeinderat verschiebt Arbeitsvergaben für neuen Kindergarten
Der Gemeinderat von Meersburg sollte in seiner jüngsten Sitzung die ersten Arbeiten für den neuen Kindergarten vergeben. Der Tagesordnungspunkt wurde jedoch schließlich vertagt: Für die Räte waren noch mehrere Fragen zu Mehrkosten und zusätzlichen Maßnahmen offen, die nicht zu klären waren, da der Architekt nicht an der Sitzung teilnehmen konnte.
So könnte das dreigeschossige Mittelgebäude aussehen, dem der Gemeinderat im Herbst zur Erweiterung des Kindergartens zugestimmt hat.
Überlingen/Sipplingen/Uhldingen-Mühlhofen/Meersburg/Hagnau Baden erlaubt – oder doch verboten?
Während in anderen Bundesländern die Freibäder unter Auflagen wieder öffnen dürfen, bleiben sie in Baden-Württemberg erst einmal zu – viele Kommunen beziehen das auch auf die Strandbäder entlang des Bodensees. Uferabschnitte, die nicht offiziell als Strandbad gelten, bleiben jedoch geöffnet. Hoffnung auf erste Lockerungen gibt es ebenfalls.
Der Sprungturm beim Westbad in Überlingen an einem normalen Sommertag. Dieses Bild wird es dort wohl vorerst nicht geben.
Meersburg-Baitenhausen Europäischer Preis für Wildbienen-Projekt vom Bodensee
Das Wildbienen-Projekt „Pro Planet Apfelprojekt“ der Obstbauern und Imker vom Bodensee hat eine europäische Jury beeindruckt. Es wurde als eines von drei Projekten mit dem „European Bee Award“ ausgezeichnet.
Die Vertreter der Projektpartnerschaft: Patrick Trötschler, Bodensee-Stiftung, Werner Vooren, Vorsitzender Imkerverein Tettnang-Friedrichshafen, Katja Röser, Marktgemeinschaft Bodenseeobst, Michael Rupp, Teamleiter Werkstätten ZfP, Inga Mohr, Marketingleitung Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft, und Michael Winstel, Geschäftsführer Württembergische Obstgenossenschaft (von links).
Überlingen Ein fast heimlicher Blick durchs private Gartentor: Aktion Tulpenzwiebeln mit der Landesgartenschau
Mehr als 400 Leserinnen und Leser aus dem ganzen SÜDKURIER-Verbreitungsgebiet beteiligten sich an einer Verlosungsaktion für Tulpenzwiebeln, die auf dem Landesgartenschaugelände in Überlingen angefallen sind. Es gab jeweils 50 Zwiebeln zu gewinnen, und zahlreiche Teilnehmer gewährten dabei einen Einblick in ihren heimischen Garten, indem sie uns Fotos schickten. Werfen Sie mit uns eine Blick durchs private Gartentörchen.

„50 Tulpenzwiebeln hätten Platz, um mehr Farbe in meinen grünen Garten zu bekommen.“ Im Garten von Erich Gundelsweiler, Überlingen
Landkreis & Umgebung
Uhldingen-Mühlhofen Gute Erfahrungen mit Online-Unterricht: Gemeinderat Uhldingen-Mühlhofen beschließt gleiche Gebühren für Lektionen per Computer
Die Kosten für Unterricht per Internet sind künftig genauso hoch wie für Stunden in der Musikschule: Diese Änderung an der seit Dezember 2004 gültigen Musikschulsatzung hat der Gemeinderat in seiner öffentlichen Gemeinderatssitzung beschlossen. Hintergrund: Seit 20. April konnten die Musikschüler aufgrund der Corona-Krise nur mehr online unterrichtet werden.
Oben: Fabian Koch, Leiter der Musikschule Uhldingen-Mühlhofen in Elternzeitvertretung, unterrichtet die Drittklässerin Sophie am Tenorhorn per Computer. Rechts: Koch zeigt, wie der Unterricht für Blasinstrumente ab Pfingsten aussehen wird: Getrennt durch eine durchsichtige Wand wird er seinem Musikschüler gegenüberstehen.