Ein aus der Mariabrunner Straße kommender 38-jähriger Autofahrer übersah nach Mitteilung der Polizei beim Einbiegen in die bevorrechtigte Schloßstraße einen von rechts kommenden, an der Autokolonne vorbeifahrenden 57-jährigen Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen, wodurch dieser stürzte. Der leicht verletzte Autofahrer und der schwer verletzte Motorradfahrer mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.