Eine 18-jährige Motorradfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, ist die Fahrerin des Leichtkraftrades auf der B 30 zwischen Kehlen und Lochbrücke auf den Audi eines 31-jährigen Mannes aufgefahren, der vor dem Kreisverkehr verkehrsbedingt abbremste. Die Motorradfahrerin stürzte und verletzte sich an der Hand. Der Sachschaden beläuft sich bei beiden Fahrzeugen auf rund 1000 Euro.